IF the Result Blank Please Refresh the page

Download hitlers mentor PDF/ePub eBooks with no limit and without survey . Instant access to millions of titles from Our Library and it’s FREE to try!

Hitlers Weltkriege


Author : Henrik Eberle
language : de
Publisher: Hoffmann und Campe
Release Date : 2014-02-14



Download Hitlers Weltkriege written by Henrik Eberle and has been published by Hoffmann und Campe this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2014-02-14 with History categories.


Vom Gefreiten der Reichswehr zum Oberbefehlshaber der Wehrmacht - Mit neuesten Erkenntnissen zeigt der Historiker und Nationalsozialismus-Experte Henrik Eberle, wie Hitlers Erfahrungen aus dem Ersten Weltkrieg dessen Politik, Ideologie und militärische Vorstellungen beeinflussten. Nach dem Zusammenbruch des NS-Regimes attestierte Generaloberst Franz Halder dem einstigen "Führer" mangelndes strategisches Denken, als Politiker habe er versagt, und "er war erst recht kein Feldherr" - ein einfacher Gefreiter eben, der nie an vorderster Front gekämpft habe. Andere bezeichneten Hitler als feigen Soldaten des Ersten Weltkriegs, er habe sich das Eiserne Kreuz erschlichen und sei am Ende als "Hysteriker" in der Psychiatrie gelandet. Henrik Eberle spürt diesen Aussagen anhand gründlicher Recherchen in Archiven und Bibliotheken nach und findet ein anderes Bild. Zugleich beantwortet er viele umstrittene Fragen. Formierte Hitler die Gesellschaft neu, um einen weiteren "Dolchstoß" im Zweiten Weltkrieg zu vermeiden? Resultierte Hitlers Achtung vor dem britischen Empire aus seinem Einsatz gegen die Engländer im Ersten Weltkrieg? Unterschätzte er die Russen, weil er sie nicht kannte? Ein Buch, das den Gefreiten mit dem Diktator in Verbindung setzt und Zusammenhänge verständlich macht.

Hitlers Wehrmacht 1935 1945


Author : Rolf-Dieter Müller
language : de
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Release Date : 2012-01-01



Download Hitlers Wehrmacht 1935 1945 written by Rolf-Dieter Müller and has been published by Walter de Gruyter GmbH & Co KG this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2012-01-01 with History categories.


Die kurze Episode der "Wehrmacht" hat zu einer ungeheuren militärischen Kraftentfaltung des Deutschen Reiches geführt, zu überwältigenden Siegen und katastrophalen Niederlagen, zugleich zur Mitverantwortung für eine verbrecherische Kriegführung, wie sie in der deutschen Geschichte ohne Beispiel ist. Der Band bietet zunächst einen Überblick über die Wehrmacht im Dritten Reich, ihre Führungsprinzipien, Gliederung, Ausrüstung, Ausbildung und Fronterfahrung. Im zweiten Teil wird erkennbar, wie sich die militarisierte "Volksgemeinschaft" der Deutschen im Zweiten Weltkrieg unter dem Druck der totalen Mobilmachung veränderte. Der dritte Teil analysiert die militärische Kriegführung vom "Blitzkrieg" bis zum Untergang von Reich und Wehrmacht. Der Ausblick auf den Umgang mit diesem schwierigen Erbe in der Bundesrepublik zeigt, wie tief der Bruch in der deutschen Militärgeschichte gewesen ist.

Wie Adolf Hitler Zum Nazi Wurde


Author : Thomas Weber
language : de
Publisher: Ullstein eBooks
Release Date : 2016-05-13



Download Wie Adolf Hitler Zum Nazi Wurde written by Thomas Weber and has been published by Ullstein eBooks this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2016-05-13 with Political Science categories.


Mit seinem Buch „Hitlers erster Krieg“ erregte der Historiker Thomas Weber 2010 internationales Aufsehen. Anhand einer Fülle neuer Quellen konnte er darlegen, dass Hitlers Rolle im Ersten Weltkrieg ganz anders aussah als von seinen Biographen geschildert und dass er am Kriegsende, anders als dargestellt, politisch absolut orientierungslos war. Nur fünf Jahre später präsentierte Hitler dann in „Mein Kampf“ das ideologische Weltbild, das ihm bis zu seinem Tod Richtschnur blieb. Wie kam es zu dieser Metamorphose eines unpolitischen Nobodys zum Führer einer Bewegung, die die Welt veränderte? Welchen Einflüssen war Hitler ausgesetzt, mit wem verkehrte er, welche politischen Äußerungen sind von ihm überliefert? Die einschlägige Literatur bietet wenig Erhellendes über diese Schlüsselzeit in Hitlers Karriere. Anhand neuer Quellenfunde beschreibt Weber die Schritte, die Hitler zum fanatischen Nazi machten. Sein Buch füllt eine Lücke in der Zeitgeschichtsschreibung und in der Biographie Hitlers. Anhand neuer Quellen wird erstmals akribisch dargestellt, wie sich zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs und der Niederschrift von "Mein Kampf" Hitlers fanatisches Weltbild formte, an dem er dann bis zu seinem Tod festhielt.

Mit Hitler Im Gespr Ch


Author : Karl-Günter Zelle
language : de
Publisher: Verlag Ferdinand Schöningh
Release Date : 2017-10-05



Download Mit Hitler Im Gespr Ch written by Karl-Günter Zelle and has been published by Verlag Ferdinand Schöningh this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2017-10-05 with History categories.


Hitler überzeugte: Fachleute verzichteten auf ihre begründete Meinung und schlossen sich ihm an. Ausländische Politiker staunten, wie staatsmännisch und sachkundig er verhandelte. Hitlers Selbstgewissheit und seine kühnen Projektionen blendeten. Aber nicht immer gewann er seine Wortgefechte. Hitlers Lügen und Täuschungen konnten offenbar werden – das zerstörte Vertrauen. Seine Wutanfälle waren meist Mittel der Macht, gelegentlich aber auch Ausdruck der Verzweiflung. Karl-Günter Zelle untersucht eine Vielzahl von Gesprächen Hitlers mit Diplomaten, Generälen, Anhängern, Unabhängigen. Er entdeckt das reiche sprachliche und gestische Instrumentarium, mit dem dieser seine Gesprächserfolge erzielte. Zelle zeigt aber auch die Widersprüche auf, in denen Hitler lebte: Er erdachte Wunschträume und wollte sie verwirklichen. Aber es gab auch depressive Phasen mit mehr Realismus und sogar Todesgedanken. Hinter den offensichtlichen Zielen Hitlers erscheinen seine verborgenen. Psychologische Exkurse eröffnen dem Leser eine zusätzliche Dimension der Deutung. Mit höchster Aufmerksamkeit für das Detail zeichnet Karl-Günter Zelle die Nahansicht eines Diktators.

Hitlerjunge Schall


Author : André Postert
language : de
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
Release Date : 2016-09-23



Download Hitlerjunge Schall written by André Postert and has been published by Deutscher Taschenbuch Verlag this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2016-09-23 with History categories.


Das einzige erhaltene Dokument dieser Art Franz Albrecht Schall (1913 – 2001) stammte aus einem bildungsbürgerlichen protestantischen Elternhaus in Thüringen. Der Vater war mit Hermann Hesse befreundet und verfolgte besorgt die Krise der Demokratie. Doch der Sohn trat bereits mit 17 der Hitlerjugend bei. Wie der junge Mann in den Sog des Nationalsozialismus geriet, davon zeugen seine Tagebücher: Massenaufmärsche, politische Vorträge und Propagandafahrten sind ebenso festgehalten wie die persönlichen Eindrücke von Hitler. Während der Vater wegen Kontakten zur Opposition verhaftet wurde, machte der Sohn Karriere in der NS-Diktatur. Fast bis Kriegsende war sein Glaube an das NS-Regime ungebrochen. Unverfälscht zeigen die Tagebücher die Anziehungskraft des Nationalsozialismus auf junge Menschen. Zusammen mit der historischen Einordnung eröffnen sie einen neuen Blick auf die NS-Zeit und sind zugleich ein sehr anschaulicher Beitrag zum Thema Jugend und ideologische Verführung.

Uchronie


Author : Johannes Dillinger
language : de
Publisher: Verlag Ferdinand Schöningh
Release Date : 2015-06-25



Download Uchronie written by Johannes Dillinger and has been published by Verlag Ferdinand Schöningh this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2015-06-25 with History categories.


Wie wäre die Weltgeschichte verlaufen, wenn Hitler den Zweiten Weltkrieg gewonnen hätte? Wenn die Südstaaten im amerikanischen Bürgerkrieg gesiegt hätten? Wenn die Computerrevolution nicht eingesetzt hätte? Johannes Dillinger nennt solche Gedankenspiele »Uchronien« und lässt seine Leser ein faszinierendes Genre entdecken - in Geschichtsschreibung und Literatur, Film und Popkultur. Dieses Buch voller Überraschungen zeigt, dass die Beschäftigung mit ungeschehener Geschichte nicht nur Ausgangspunkt zahlreicher literarischer Werke war, sondern auch Drehbuchautoren und Künstler inspiriert hat. Im »Steampunk« ist die Idee einer anders verlaufenen technischen Revolution zur Grundlage einer Szene-Ästhetik geworden, die auf die phantastischen Romane von Jules Verne zurückgeht. Doch die Uchronie ist nicht nur heiteres Spiel mit Geschichte - sie kann von Historikern auch dazu genutzt werden, ihre eigenen Auffassungen über das Verhältnis von Gesetzmäßigkeit und Zufall, Individuum und Gesellschaft, Strukturen und Ereignissen zu überprüfen. So bietet dieser unterhaltsame Parforceritt durch überraschende, kuriose und manchmal auch erschreckende Szenarien vielerlei Anregungen, um sich in die Welt der ungeschehenen Geschichte zu stürzen.

Der Stern Des Abgrundes Das Medium Adolf Hitler Im Lichte Sri Aurobindos Und Der Mutter


Author : Satparam
language : de
Publisher: Lulu.com
Release Date : 2010-11



Download Der Stern Des Abgrundes Das Medium Adolf Hitler Im Lichte Sri Aurobindos Und Der Mutter written by Satparam and has been published by Lulu.com this book supported file pdf, txt, epub, kindle and other format this book has been release on 2010-11 with Biography & Autobiography categories.


Adolf Hitler ein Medium? Diese unglaublich anmutende Aussage der Weisen von Pondicherry wird bei vorurteilsfreier Auswertung zeitgenossischer Quellen plausibel. Hitler hatte regelmassigen medialen Kontakt mit einem Wesen, das er den 'Herrgott' oder die 'Vorsehung' nannte und folgte dessen Weisungen getreu. Die Mutter beschreibt im Detail die wahre Natur dieses Wesens, das seinen Erwahlten zugrunde richtete und die Welt in unsagbares Leid sturzte. Dieses Buch hilft, jenes 'Geisterkapitel der deutschen Geschichte' zu verstehen und die notwendigen Konsequenzen zu ziehen